Herzlich willkommen bei der Selbsthilfegruppe Parkinson Schwäbisch Gmünd

Die Diagnose „Morbus Parkinson“ trifft jeden Menschen meistens völlig unvorbereitet. Plötzlich muss man feststellen, dass der eigene Körper nicht mehr so funktioniert wie man es gerne hätte und man stellt sich zurecht die Frage:

  • Wie wird meine Zukunft aussehen?
  • Wie wird sich mein Leben verändern?
  • Was ist das für eine Krankheit?
  • Wer kann mir helfen?

In dieser Situation nicht allein gelassen zu werden, ist unser Anliegen, denn sich zurück ziehen und resignieren wäre der falsche Weg. Die beste Hilfe ist, wenn Sie von anderen Menschen erfahren, wie diese mit der Krankheit leben und welche Erfahrungen sie bereits gemacht haben.

Wir über uns

Wir sind eine Gruppe von zurzeit 55 Mitgliedern und treffen uns jeden Monat einmal zum gemütlichen Zusammensein mit jeweils einem Thema und dann zur gemeinsamen Parkinson-Gymnastik, die uns fit hält.

Unsere Themen

  • Beim monatliches Treffen im Saal von St. Vinzenz, Rektor-Klaus-Straße 8, erfahren Sie bei Vorträgen durch Ärzte und Fachpersonal viel Wissenswertes zum Thema Krankheit, Medikamente, Ärzte, Pflege, Hilfsmittel, Finanzierung und Vieles mehr.
  • Beim geselligen Zusammensein mit Betroffenen erleben Sie hautnah, wie Andere mit der Krankheit umgehen, welche Erfahrungen Sie mit Medikamenten, Ärzten und Fachkliniken gemacht haben und wo Sie Hilfen bekommen können.
  • Um geistig fit zu bleiben machen wir Spaß mit Gedächtnistraining und Gesellschaftsspielen.
  • Um seelisch fit zu bleiben feiern wir Feste, machen wir einen Ausflug und haben Spaß mit Singen und lustigen Beiträgen.
  • Im körperlich fit zu bleiben treffen wir uns 1 Mal im Monat in der Turnhalle von St. Vinzenz und haben Spaß bei Bewegungen mit einer speziell für Parkinson ausgebildeten Physiotherapeutin.

Kommen Sie zu uns und bringen Sie Ihre pflegenden Angehörigen mit. Wir sind eine nette Gemeinschaft und freuen uns jedes Mal auf das Treffen. Bei uns erleben Sie, wie man trotz Krankheit Spaß und Freude am Leben haben kann. Soziale Kontakte sind von großem Wert, um bei der Krankheit nicht in Depression zu fallen. Wir freuen uns auf Sie.

Wann und wo?

Wir treffen uns im Saal von Sankt Vinzenz. (Gehörlosenheim) in der Rektor- Klaus- Straße 8 in Schwäbisch Gmünd. Das ist gegenüber vom Stadtgarten-Parkhaus.

  • Zeit:          Alle 2 Wochen immer am Dienstag vom 14:30 Uhr bis 16:30Uhr
  • Turnen:     Alle 2 Wochen immer am Mittwoch von 14:30 bis 15:30 Uhr. Kostenlos, nur Turnschuhe sind erforderlich.

Bitte beachten Sie

Wir alle leiden unter den Corona-Vorschriften. Deshalb sind vorerst keine Termine festgelegt.  Rufen Sie gerne an. Dann erfahren Sie Näheres. Sobald wieder Treffen möglich sind, werden hier die Termine angezeigt.

 

In unserem Flyer finden Sie alle Themen und den genauen Zeitplan für alle Veranstaltungen.  Klicken Sie hier

 

Unseren Flyer finden Sie auch bei Ihrem Arzt, im Krankenhaus, bei den Krankenkassen und unter Telefon: 07171/7799526

 

Wenn Sie weitere Informationen über die Krankheit erfahren wollen, dann hilft Ihnen die Homepage der deutschen Parkinson Vereinigung weiter.

Klicken Sie hier:  www.parkinson-vereinigung.de